Effizient Sparen

Im Vergleich zu herkömmlichen Staubsaugern verfügt eine Zentralstaubsauger Anlage über die nahezu dreifache Saugkraft, was eine intensive Reinigung, insbesondere bei Teppichböden, garantiert. Durch die erhöhte Saugeffizienz verringert sich zugleich der Zeitaufwand, den das Reinigungspersonal zum Saugen benötigt. Kürzere Reinigungszeiten bedeuten auch einen geringeren Energieverbrauch und somit die Ersparnis baren Geldes.

Die Kosten der Reinigung für ein Gebäude setzen sich zu 90 % aus Kosten für die Arbeitskräfte und nur 10 % aus Kosten für Arbeitsgeräte, Zubehör und Ausstattung zusammen. Daraus folgt, dass zum Erreichen einer merklichen Einsparung bei der Verminderung der Arbeitskosten angesetzt werden muss - die Produktivität muss gesteigert werden. Hierfür gibt es eine einfachere Lösung, als die Arbeitskräfte mit dem richtigen Equipment und Zubehör auszustatten.

Dank der verbesserten Effizienz der Zentralstaubsauganlagen sparen Sie  38% an Zeit und Arbeitskraft, um dasselbe Ergebnis zu erzielen. Leerlauf und Schlepperei werden vermieden: einfach den Saugschlauch anstecken, der griffbereit auf einem speziellen Gerätewagen liegt. Da die Saugleistung wesentlich stärker ist, muss nur einmal über die zu saugende Fläche gefahren werden anstatt 2-3 mal. Spezielle breitere Düsen und Turbobürsten für das Gewerbe sind im Einsatz und sie können Ihr Personal flexibler einteilen, da auch in den Ruhezeiten lautlos gesaugt werden kann.

Die DISAN Zentralstaubsauger bedürfen nur zwei mal jährlich einer Kontrolle des Filters und Entleerung des Staubbehälters.

Alle gewerblichen Disan Dreiphasenturbinen sind wartungsfrei, da die Motoren speziell für diese Art der Nutzung entwickelt worden sind. Diese Maschinen sind konzipiert, mehrfach täglich in Betrieb zu sein.

Effizient Sparen