FILTER/STAUBBEUTEL

Kategorien
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 39

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 3 Elektrostatische Filterbeutel und runder Cyclofilter TDSAC44C
    30 %
    Rabatt
    3 Elektrostatische Filterbeutel und runder Cyclofilter TDSAC44C
    statt 23,00 € Sonderangebot 16,00 €
    Inkl. 16% Steuern,zzgl. Versandkosten
  2. Elektrostatische Filterbeutel und runder Cyclofilter CYCLO VAC TDSAC43C
    22 %
    Rabatt
    Elektrostatische Filterbeutel und runder Cyclofilter CYCLO VAC TDSAC43C
    statt 23,00 € Sonderangebot 18,00 €
    Inkl. 16% Steuern,zzgl. Versandkosten
  3. Vorfilter und Cyclofilter für Zentralstaubsauger CYCLO VAC - Serie DLP
    30 %
    Rabatt
    Vorfilter und Cyclofilter für Zentralstaubsauger CYCLO VAC - Serie DLP
    statt 27,00 € Sonderangebot 19,00 €
    Inkl. 16% Steuern,zzgl. Versandkosten
  4. Kurzer elektrostatischer Filterbeutel CYCLO VAC TDSAC70C
    15 %
    Rabatt
    Kurzer elektrostatischer Filterbeutel CYCLO VAC TDSAC70C
    statt 7,65 € Sonderangebot 6,50 €
    Inkl. 16% Steuern,zzgl. Versandkosten
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 39

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Zentralstaubsauger schonen die Gesundheit und sparen bares Geld. Im Gegensatz zu herkömmlichen Handstaubsaugern laufen Zentralstaubsauger mit einer langlebigen Filterkartusche oder selbstreinigenden HEPA-Filter, die sich nass waschen lassen. Diese Filter müssen weniger häufig ausgetauscht werden als reguläre Modelle. Das schont nicht nur die Umwelt schont, sondern auch Ihren Geldbeutel. 

Zu den Filtern:

 

Dauerfilter:

Aus unserer Sicht ist der Dauerfilter aufgrund seiner großen Filterfläche immer noch am effektivsten.

Disan setzt auf dreifache Filtertechnik.

-      direkt am Lufteingang sitzt ein Zyklonring, der den Luftstrom im Kreis beschleunigt

-      unmittelbar über dem Schmutzbehälter sitzt ein zweiter Zyklonring, welcher den Schmutz in den Schmutzbehälter absondert

-      danach kommt ein wirklich großer Dauerfilter (Patronenfilter), der die Luft vor der Turbine bis auf 99,9% reinigt

-      zur Sicherheit ist direkt vor der Turbine ein Grobfilter, der die Turbine schützt, wenn der Dauerfilter defekt ist oder nicht richtig eingesetzt wurde

-      Dauerfilter von Disan bestehen aus Polyestervlies und sind nass auswaschbar

Durch die sehr große Filterfläche haben diese Geräte einen sehr hohen Luftdurchsatz für maximale Saugleistung.

 

Hubfilter:

-      Hubfilter haben ebenfalls eine relativ kleine Oberfläche

-      durch die Hubbewegung haben sie einen Selbstreinigungseffekt

Während des Saugens hebt sich der Filter zur Turbine hin an.

Nach Abschalten der Turbine fällt er durch das eingenähte Gewicht nach unten und klopft den Filter in der Theorie ab.

Durch den langsam auslaufenden Motor fällt der Filter jedoch praktisch nicht nach unten, sondern schwebt langsam runter.

Der Selbstreinigungseffekt wird damit gemindert und entsteht nur durch die Walkbewegung des Filtertuchs.

-      Das eingenähte Gewicht mindert übrigens die Filterfläche.

Es gibt Hersteller, da hängt das Tuch mit dem Gewicht sogar im Schmutzbehälter.

Wenn dieser dann schon ziemlich voll ist, liegt der Filter auf dem Schmutz.

Aber keine Angst, solche Geräte haben wir nicht im Programm.

 

Hybrid:

Cyclovac bietet weiterhin eine Hybridtechnik an.

-      zusätzlich zum Hubfilter kann eine Filtertüte eingesetzt werden

-      Filtertüten können nicht gereinigt werden

Wenn sie voll sind, müssen sie ersetzt werden.

-      ist die sauberste Variante

 

Für Allergiker würde ich trotz aller Vorteile der Filterpatrone, demnach die Hybridtechnik empfehlen.

Geht man geschickt an die Sache heran, hält sich die Staubentwicklung beim Patronenfilter in Grenzen.

Ich empfehle zur Sicherheit das Tragen einer einfachen Staubmaske.

 

Fazit:

Egal für welche Filtertechnik Sie sich entscheiden, die Abluft ist immer so sauber, wie bei jedem herkömmlichen Sauger.

Sie kann ohne Probleme in den Aufstellraum geführt werden.

Nach Außen geführt ist es natürlich am besten.

In den Wohnraum sollte die Abluft jedoch nicht zurückgeführt werden, denn auch die sauberste Abluft verwirbelt den vorhandenen Staub, welcher eigentlich gesaugt werden soll.

Dieser wird dann für Stunden in Schwebe gehalten und setzt sich nach dem Saugen wieder ab.

Dieses Schauspiel können Sie mit jedem herkömmlichen Sauger schön im Sonnenlicht beobachten.

Deshalb sind in industriellen Reinräumen, wie der Platinenfertigung oder Medizintechnik, nur Zentralstaubsauganlagen zugelassen.